Sackstraße 28 und 30 - Graz

Bauherr(in):
GSL Gemeinnützige Bauvereinigung GmbH

Generalplanung:
Baumeister Leitner Planung & Bauaufsicht GmbH

Errichtung:
Mai 2009 - Februar 2012

Projekt:
Umfassende Sanierung Sackstraße 28/30, 8010 Graz

  • Umfassende, denkmalkonforme Sanierung von 2 Häusern
  • 1.515 m² Nutzfläche: Kinderkrippe, Wohnungen, Geschäftseinheiten

Besonderheiten:

  • Hauptfassade: durch fachlich restauratorische Begleitung Rückführung auf ursprüngliches Erscheinungsbild
  • Hofbereich: Erschließung der schmalen Flügelbauten durch transparente Brücken
  • Direktanbau an das Schlossbergmassiv der ursprünglich giebelständischen Häuser
  • barrierefreie Erreichbarkeit der Wohnungen


zurück zur Übersicht ...