Auszeichnungen

Klimaschutzpreis 2016

Am 14. November zeichneten Umweltminister Andrä Rupprechter und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz die besten Klimaschutzprojekte Österreichs aus. In der Kategorie "Betriebe" wurde der Baumeister Leitner Planung & Bauaufsicht GmbH der Anerkennungspreis verliehen. 

Aus 173 eingereichten Projekten wählte eine Fachjury 16 Projekte aus, die sich in der Folge der Publikumswertung stellten. Die Stimmabgabe erfolgte über Telefon, Website und Facebook. Wir danken an dieser Stelle unseren zahlreichen Unterstützern bei der Publikumswertung.

Mehr Informationen zum Klimaschutzpreis 2016 (Externer Link).

Link zur Presseaussendung des Ministeriums.

Quatuor-Coronati Preis 2016

Wie bereits in den Jahren 2009 und 2011 konnte BM Rudolf Leitner bei der diesjährigen BAUfair!-Award-Gala am 6. Juni in Pörtschach am Wörthersee eine Auszeichnung für besondere Bau- und Planungsleistungen mit nach Graz nehmen.

Im Rahmen des Coronati Bewerbs werden jene Bauprojekte prämiert, die hinsichtlich der Kriteriengruppen ökologisch & ökonomisch, modern & innovativ und ethisch & sozial besonders herausragen.

Mit dem 2. Platz wurde diesmal das Smart City Projekt – Rathausgasse 38 in Gleisdorf, einer Passivhaussanierung im Ortszentrum, ausgezeichnet.

Broschüre als PDF downloaden ...

Zum Videobeitrag "Das war der Grand Prix Coronati 2016" (Externer Link)

Link zur Presseaussendung der Bauinnung

 

Empfohlener Meisterbetrieb 2016

Die Auszeichnung „Empfohlener Meisterbetrieb" - von „Besser mit Holz" - wird 2016 bereits zum zehnten Mal verliehen. Pünktlichkeit, Sauberkeit, Freundlichkeit und nicht zuletzt gut gearbeitetes Handwerk sind einige der Kriterien, nach denen die steirischen Holzbaumeister von ihren Kunden bewertet werden.

Zu einer der besten Zimmereien der Steiermark gehört die Leitner Zimmerei & Bau GmbH, was durch die Verleihung der Auszeichnung bestätigt wurde. Die Auszeichnung fand im Almenland mit „Dancing Star"-Profi Willi Gabalier statt.

 

 

Energy Globe Award 2015

Der Energy Globe Award zeichnet jährlich herausragende, nachhaltige Projekte mit Fokus auf Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien aus. Unter 68 Einsendungen wurde die Baumeister Leitner Planung & Bauaufsicht GmbH in der Rubrik "Anwendung" mit dem begehrten Energy Globe Award 2015 geehrt.

Ausschlaggebend für die Jury waren die umgesetzten Energieeffizienz- und Nachhaltigkeitsprojekte, Passivhaus- und Niedrigenergiegebäude in der Sanierung und im Neubau, bauliche Maßnahmen für mehr Barrierefreiheit sowie solare und Photovoltaikprojekte mit erneuerbaren Energien.

Link zum Videobeitrag Energy Globe 2015

 

 

Klima aktiv - Auszeichnung

Die BM Leitner Planung & Bauaufsicht GmbH wurde von Herrn Minister Rupprechter für die zahlreichen ambitionierten Projekte im Hinblick auf Klimaschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit mit der klima-aktiv Partnerschaft ausgezeichnet.

Damit wird auch die intensive Schulungs- und Fortbildungsarbeit des Unternehmens für seine Mitarbeiter gewürdigt, denn für die Ausführung dieser Effizienzprojekte ist eine spezielle Mitarbeiterausbildung erforderlich.

Steirisches Wahrzeichen für Färbergasse 7

Das "Steirisches Wahrzeichen" wurde 2013 an das von der Leitner Gruppe sanierte Projekt Färbergasse 7 in Graz verliehen.

Mehr ...

2. Platz Trio des Jahres 2012

Herr BM Leitner wurde heuer im Namen der gesamten Unternehmensgruppe "Leitner" mit dem 2. Platz bei der Trio des Jahres 2012-Verleihung in der Kategorie "Gewerbe" ausgezeichnet. Diese seit 20 Jahren bestehende österreichweite Auszeichnung, ehrt klein- und mittelgroße Unternehmen für Ihre herausragenden Erfolge als innovative, tratitionsbewusste und international tätige Firmen in den Kategorien Gewerbe, Handwerk und Dienstleistung.

Wir gratulieren zu dieser hohen Anerkennung!

Quatuor-Coronati Preis 2011

Erneut konnte Bmstr. Ing. Rudolf Leitner 2011 eine schöne Auszeichnung bei der zweijahrig veranstalteten Quatuor-Coronati-Preisverleihung der Bundesinnung Bau erzielen.

Artikel als PDF downloaden ...

Solid Bautech-Preis für Zanklhof II - Gösting

2010 wurde das Projekt "Zanklhof II - Gösting" als eines der besten Bauprojekte Österreichs mit dem "Solic Bautech-Preis" ausgezeichnet.

Artikel als PDF downloaden ...

Beispielhafter Wohnbau für Gerberhaus - Frohnleiten

2010 wurde das Projekt "Gerberhaus - Frohnleiten" mit dem Preis für beispielhaften Wohnbau ausgezeichnet.
Mehr ...

Steirisches Wahrzeichen für Färbergasse 9 - Graz

Eine weitere Auszeichnung "Steirisches Wahrzeichen" erhielt 2010 das von der Leitner Gruppe sanierte Projekt Färbergass 9 in Graz.
Mehr ...

Quatuor-Coronati Preis für BM Ing. R. Leitner

Die Bundesinnung Bau würdigt besondere Leistungen in puncto Fairness und Nachhaltigkeit. Baumeister Ing. Rudolf Leitner ist 2009 Quatuor-Coronati Preisträger. Drei Anerkennungspreise holen Vorzeigebetriebe vor den Vorhang.
Artikel als PDF downloaden...

Bramac-Steildachpreis für Einfamilienhaus Pöllinger

Das Einfamlilienhaus der Familie Pöllinger in Hitzendorf wurde mit dem Bramac-Steildachpreis 2009 ausgezeichnet.

Steirisches Wahrzeichen - Palais Lazarini

Die Restaurierung des Palais Lazarini in Graz wurde 2007 mit dem "Steirischen Wahrzeichen" geehrt. Für weitere Informationen zum "Steirischen Wahrzeichen", klicken Sie bitte hier...

Steirisches Landeswappen für BM Ing. R. Leitner

Für seine Verdienste um die steirische Bauwirtschaft erhält Baumeister Ing. Rudolf Leitner im Jahr 2005 das Recht zur Führung des "Steirischen Landeswappen". Für nähere Informationen zum "Steirischen Landeswappen" in der Bauwirtschaft, klicken Sie bitte hier...

Steirisches Wahrzeichen für Zanklhof I - Gösting

Im Jahr 2005 wird erneut das "Steirischen Wahrzeichen" für das Projekt Zanklhof I in Graz verliehen! Für weitere Informationen zum "Steirischen Wahrzeichen", klicken Sie bitte hier...

Steirisches Wahrzeichen für Palais Wertelsperg

Eine weitere Auszeichnung "Steirisches Wahrzeichen" erhielt 2004 das von der Leitner Gruppe revitalisierte Palais Wertelsperg. Für nähere Informationen über die Auszeichnung zum Palais Wertelsperg, klicken Sie bitte hier...

Steirisches Wahrzeichen für Gerberhaus - Übelbach

Die Auszeichnung "Steirisches Wahrzeichen" ist eine Auszeichnung die seit fast zwanzig Jahren an besonders liebevoll restaurierte und vom Revitalisierungsfonds des Landes Steiermark geförderte Bauwerke verliehen wird. 2001 erhielt das von der Leitner Gruppe revitalisierte "Gerberhaus" in Übelbach diese Auszeichnung.
Klicken Sie bitte hier, um weitere Informationen über das "Gerberhaus" in Übelbach zu erhalten...

Viktor-Geramb-Medaille für Wohn- und Bürohaus Leitner

Eine der begehrtesten Auszeichnungen für Baugestaltung und Baupflege ist die nach dem großen steirischen Volkskundler benannte Viktor-Geramb- Medaille.
Lesen Sie mehr über die Viktor-Geramb-Medaille...